— ÜBER UNS

REiNTEGRA ist eine gemeinnützige Gesellschaft in Wien. Seit unserer Gründung im Jahr 1982 begleiten wir psychisch erkrankte Menschen auf ihrem Weg der Rehabilitation. Unser wichtigstes Ziel ist es, Menschen im Rahmen einer erwerbsorientierten Tagesstruktur eine sinnvolle Beschäftigung zu bieten und auf diese Weise Wertschätzung und Anerkennung zu erfahren.

DIES ERREICHEN WIR

indem wir Betroffenen die Möglichkeit geben, je nach individueller Begabung und Neigung in einem unserer Dienstleistungsbereiche – vom Erhaltungshandwerk bis hin zur Schmuckmanufaktur – mitzuarbeiten und sich so (wieder) an eine erwerbsorientierte Tagstruktur zu gewöhnen;


indem unsere qualifizierten RehabilitationstrainerInnen Betroffene in unseren hauseigenen Werkstätten betreuen und schrittweise wieder an eine mögliche Beschäftigung heranführen;


indem wir die TeilnehmerInnen behutsam auf künftige Anforderungen vorbereiten;


indem wir den Dialog mit der Wirtschaft suchen und MitarbeiterInnen- und Mitarbeiterprofile erstellen, die Unternehmen und Organisationen bei der Auswahl künftiger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen;


indem wir Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit des gegenseitigen Kennenlernens in Form eines unentgeltlichen Volontariats bieten;


indem wir neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie auch Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber auf Wunsch während einer möglichen Integration in das Unternehmen begleiten und unterstützen.

UNSERE TÄTIGKEITSFELDER

SEIT IHRER GRÜNDUNG
IM JAHR 1982 HAT REINTEGRA BIS HEUTE

5.000

PSYCHISCH ERKRANKTE
MITARBEITERINNEN UND
MITARBEITER BESCHÄFTIGT

31.000

AUFTRÄGE AUS DER WIRTSCHAFT
ERFOLGREICH ABGEWICKELT

3.000

ZUFRIEDENE KUNDINNEN
UND KUNDEN

GEFÖRDERT VON

PrintFriendly and PDF